Menu
Foto: carlwarner.com Foto: carlwarner.com

Landschaften zum essen

Man sagt ja immer, mit Essen spielt man nicht, aber wenn man sich die Seite von Carl Warner - und hier speziell den Punkt „Foodscapes“ anschaut, ist es doch schon sehr erstaunlich, was man aus Nahrungsmitteln für Kunstwerke erzeugen kann.

Berge aus Brot und Brötchen, ein Meer mit Wellen aus Spitzkohl, auf welchem ein Schiff - hergestellt aus zahlreichen Gemüsesorten - fährt oder eine Vase aus Brot in welcher "Blumen" aus Muffins, Brötchen und anderem Gebäck stehen sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Schaffen von Carl Warner.

Die Werke von Carl Warner, erfolgreicher Werbefotograf mit Studio in London, zusammengebaut aus Obst, Gemüse und diversen anderen Lebensmitteln tragen den Titel „Foodscapes“.

Interessant sind auch die Making Of's zu einzelnen Bildern. Reinschauen lohnt in jeder Hinsicht!

Neben seinen "Gemüselandschaften" ist der Engländer auch als leidenschaftlicher Landschaftsfotograf unterwegs.

http://www.carlwarner.com/

Klaus Sahr

Mehr aktuelle Informationen finden Sie unter Facebook.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Mehr in dieser Kategorie: Groß, größer, Gigapixel »

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben